Sie sind hier: News und Events

Wie die Blockchain-Technologie die Zukunft verändern wird.

05.04.2017 18:00

Regionalgruppe Hamburg der GI,

Veranstaltung Nr. 301

Abstract:

Die Digitalisierung hält in allen Geschäftsbereichen Einzug. Sei es das Supply Chain-Management, die Dokumentenverwaltung oder das Qualitätsmanagement. Überall dort wo Daten anfallen, die revisions- und manipulationssicher gespeichert werden müssen, braucht es eine zukunftssichere Lösung: Blockchain.
Eine Blockchain ist eine unveränderbare, hochverfügbare, verteilte Datenbank, in der alle Daten, die in sie geschrieben werden, revisionssicher sind und über eine Verschlüsselung vor fremden Zugriff abgeschirmt werden können.
Der Vorteil bei einer Blockchain ist die dezentrale Speicherung, die garantiert, dass alle Informationen zu jeder Zeit und an jedem Ort verfügbar sind. Automatisierte Vertragswerke – sogenannte Smart Contracts – helfen, dem Unternehmen Prozesse zu optimieren um wirtschaftlich zu bleiben und damit dem enormen Preisdruck in der Branche Stand zu halten.
Da die Blockchain als fälschungssicher gilt, eignet sich diese besonders in den Bereichen:

  • Authenticity Test
  • Log and Trace
  • Document Management
  • Process Control

Das Potential der Blockchain-Technologie ist vielfältig und wird darüber entscheiden, wie erfolgreich das Unternehmen in Zukunft sein wird.

Referent:

Olaf Stöwer, Head of Operations, faizod GmbH & Co. in Dresden, Jahrgang 1968.
Seit mehr als 20 Jahren in IT/Software Projekten im internationalen Umfeld tätig.
In weiten Teilen als Projekt- und Entwicklungsleiter und einige Jahre als Krisenmanager für namhafte Unternehmen unterwegs.
Derzeit verantwortlich für das operative Geschäft insbesondere, Vertrieb, Marketing und Entwicklung.
Seit Anfang 2014 spezialisiert auf Beratung und Implementierung zum Thema Blockchain.

Foto von Olaf Stöwer

Olaf Stöwer