Sie sind hier: Referenzen > Projekte > HHLA

Hamburg Hafen und Logistik AG

Kundennähe und vertrauensvolle Zusammenarbeit seit 1999: Die HHLA, Deutschlands größtes Seehafenwirtschaftsunternehmen,  zählt zu den langjährigen Auftraggebern von HBT. Zum Beispiel im Projekt COAST.

HHLA COAST 3.0

Projekteckdaten
Kunde: Hamburger Hafen und Logistik AG, Informationssysteme
Branche: Hafenbetrieb, Logistik
Leistungen: Verantwortliche Realisierung eines Web2.0 Kundenportals
Zeitraum: September 2007 bis April 2008
Technik: Java, JEE, JPA, Oracle, JSF, JBoss Seam, JBoss RichFaces, BEA WebLogic 10

Die HHLA betreibt unter anderem die Anwendung COAST. Mit ihr können Kunden der HHLA sowohl Informationen über ihre von der HHLA verladenen Container abrufen, als auch Einstellungen vornehmen oder Aufträge abgeben. COAST ist somit ein wichtiges Instrument, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und Kunden jederzeit einen kostenlosen Zugriff auf ihre Daten zu ermöglichen. Um diesen Nutzen zu erhöhen, soll „COAST 2.3“ abgelöst werden durch „COAST 3.0“. Ziel dieser Weiterentwicklung ist, die realisierten Anwendungsfälle zu erhöhen und dem Kunden zusätzliche Informationen anzubieten.

Um dieses Ziel zu erreichen wurde COAST 3.0 komplett neu konzipiert. HBT übernahm dabei die Realisierung der Web-Oberfläche als Gewerk. Diese orientiert sich an einer Desktop-Anwendung, z.B. werden ein Drop-Down-Menu zur Navigation verwendet und Autocomplete-Felder für die Unterstützung bei Formulareingaben. Kernstück der neuen Anwendung ist der Report-Designer. Mit ihm wird der Benutzer (Kunde) in die Lage versetzt, selbstständig Informationen zu Containerbewegungen an den Terminals abzurufen. Zum Beispiel kann er fragen, welche Container schon am Terminal angeliefert wurden und für den Abtransport bereit stehen.

Kunden können direkt individuelle Reports zusammenstellen, ohne dass die HHLA dafür Entwicklerressourcen zur Verfügung stellen müsste. Durch den Einsatz neuer Web2.0 Techniken wurde die bisherige COAST Anwendung modernisiert. Anwendungsfälle können nun schneller realisiert werden. Dabei wurde die Bedienungsfreundlichkeit gesteigert und damit die Akzeptanz beim Kunden erhöht.

Logo der HHLA

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in Europa. Mit ihren Segmenten Container, Intermodal und Logistik ist die HHLA vertikal entlang der Transportkette aufgestellt. Effiziente Containerterminals, leistungsstarke Transportsysteme und umfassende Logistikdienstleistungen bilden ein komplettes Netzwerk zwischen Überseehafen und europäischem Hinterland.

www.hhla.de

 

Ansprechpartner

Foto von Klaus  Richarz
Klaus Richarz
Mitglied der
Geschäftsleitung